Es gibt ja nach wie vor immer noch Einschränkungen durch die Corona Pandemie und es ist auch noch nicht abzusehen wann das sich ändert. Teilweise werden diese ja sogar wieder verschärft.
Das heißt: Bei Besichtigungen in geschlossenen Räumen müssten Masken getragen werden und die Anzahl der Personen wäre wahrscheinlich auch eingeschränkt.
Bei Busfahrten würde dasselbe gelten.
Da das alles so auch keinen Spass macht haben wir nach langem Überlegen beschlossen diese Veranstaltungen nicht durchzuführen.
Die Fahrradtour muss wegen privater Verpflichtungen der Wanderführerin ausfallen und wird eventuell zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.