DSCN5089

Zu unserer Abschlusswanderung fanden sich 24 Teilnehmer pünktlich am Treffpunkt Seeuferstraße in Kronenburg ein. Wie schon das ganze Jahr über, hatten wir auch jetzt wieder trockenes Wetter.
Nachdem wir uns mit ein paar Prozenten gestärkt hatten ging es über den Staudamm und die Treppe hoch zum Ferienpark.

Unterhalb der Burg wanderten wir dann Richtung Gischkopf und an dessen Fuß bis zum Kalkofen. Nachdem wir dann an der Kyll nochmal eine kleine Stärkung zu uns genommen haben, wanderten wir ganz entspannt parallel zum Kyllradweg wieder nach Kronenburg zurück.
An unserem Ziel, dem "Restaurant Seeterasse" hatten sich mittlerweile die Nichtwanderer eingefunden.
Auch das Essen stand bereit und so konnte der gemütliche Teil beginnen.
Wir verbrachten noch ein paar gemütliche Stunden bei Essen und Trinken ehe dann alle gut gelaunt und zufrieden nach Hause fuhren.
Bei dem Team der "Seeterasse" bedanken wir uns für das leckere und reichliche Essen und die gute Bewirtung.